Friderike Gebhardt ist Diplom Ingenieurin und steckt federführend hinter dem Wind-Lexikon. Sie ist seit 2004 Windgutachterin bei der anemos-jacob GmbH. Sie absolvierte das Studium der Umwelt­technik mit Schwer­punkt Nachhaltiger Energie­­ein­satz in Hamburg. 2003 schrieb sie die Diplomarbeit "Vergleich von Schallprognosen" beim Wind­kraft­­anlagen­­hersteller Nordex. Beim Auslands­­praxis­­semester beim Department of Energy, in Manila, Philippinen und bei der P&T AG war sie mit der Windkraft­planung beschäftigt. Seit 2008 ist sie im BWE Vorstand Hamburg.

Friderike Gebhardt



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Bundesverband WindEnergie ■■■
Der Bundesverband WindEnergie (BWE) (Ofizieller Name: Bundesverband für Windenergie eV.) vertritt die . . . Weiterlesen
Periodizität ■■■
Die Periodizität bezeichnet allgemein die Eigenschaft eines Vorgangs, der regelmäßig zB. nach einigen . . . Weiterlesen
Eigenkapital ■■
Das Eigenkapital einer Gesellschaft besteht im Gegensatz zum Fremdkapital aus den Beteiligungen der Anleger . . . Weiterlesen
Energie auf medizin-und-kosmetik.de■■
Die Energie ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in . . . Weiterlesen