Im Umspannwerk erfolgt die Transformation der elektrischen Energie der Windkraftanlage auf eine andere Spannungsebene. Zur möglichst verlustarmen Übertragung der elektrischen Energie wird die optimale Spannungsebene je nach zu übertragender Leistung und der Entfernung gewählt. Überregionale Transportnetze haben eine Spannung von 220 kV oder 400 kV (Hochspannungsnetze) und regionale Transportnetze haben 110 kV.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.