Die Aussage: "Strom muss bezahlbar bleiben" wird in letzter Zeit häufig benutzt. Daher wollen Bundesministern Altmaier und Rösler das Erneuerbaren-Energien Gesetz zum Nachteil der Erneuerbaren Energien erneut ändern. Die Experten der WAB kritisieren zu Recht insbesondere die rückwirkend pauschale Vergütungskürzung für Bestandsanlagen und die geplante Kürzung der Einspeisevergütung für Neuanlagen. Wie sollten Investoren eine Planungssicherheit geben! Die Renditen bei der Finanzierung von Windparkprojekten sind ohnehin deutlich geringer als in anderen Bereichen.

Die Experten der WAB weisen darauf hin, dass die Bundesregierung bewusst die Kosten der erneuerbaren Energien mit den Kosten von abgeschriebenen und dreckigen Kohlekraftwerken vergleicht. "Die Strompreise steigen in den nächsten Jahren mit oder ohne erneuerbare Energien.


Ich finde Strom zurzeit günstig und bezahle gern mehr, wenn wir dafür unsere Erde vor Kohlendioxid und Atommüll bewahren können. Überlegen Sie, was sie alles mit Strom machen und was sie im Monat dafür zahlen. Falls Sie mehr als 30 Euro/Monat zahlen, sparen Sie doch am Stromverbrauch. Mit 1000 kWh/a kann selbst eine vierköpfige Familie auskommen.

Probiert es aus! Energie sparen kann Spaß machen.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Finanzierung ■■■■■■
Finanzierung bezieht sich auf die Bereitstellung von Kapital oder Geldmitteln zur Unterstützung von . . . Weiterlesen
Wissing, Volker auf allerwelt-lexikon.de■■■■■
Wissing, Volker: Volker Wissing ist ein deutscher Politiker, der am 19. Februar 1970 in Landau in der . . . Weiterlesen
SDL-Verordnung ■■■■■
SDL steht für Systemdienstleistungen. Um die Sicherheit und Stabilität der Stromnetze auch bei hohen . . . Weiterlesen
Merit-Order-Effekt ■■■■■
Der Merit-Order-Effekt ist ein Begriff aus der Kraftwerkseinsatz-Planung. Die preislich bedingte Einsatzreihenfolge . . . Weiterlesen
Rentabilität ■■■■■
Die Rentabilität im Windkraftkontext bezieht sich auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und den . . . Weiterlesen
Endvergütung ■■■■■
Endvergütung bezieht sich auf die finanzielle Vergütung, die ein Betreiber eines Windkraftwerks am . . . Weiterlesen
Markbygden ■■■■■
Markbygden bezieht sich im Kontext der Windkraft auf ein großangelegtes Windparkprojekt in Nordschweden, . . . Weiterlesen
Terminmarkt ■■■■■
Terminmarkt im Kontext der Windkraft bezieht sich auf einen Finanzmarkt, an dem Verträge über die zukünftige . . . Weiterlesen
Energieertrag ■■■■■
Energieertrag bezieht sich speziell auf die Menge an elektrischer Energie, die von einer Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Marktprämie ■■■■■
Die Marktprämie wird an Anlagen­betreiber erneuerbarer Energie­erzeugung vom Netz­betreiber gezahlt, . . . Weiterlesen