Die Orografie ist die natürliche Oberfläche der Erde. Diese wird im Orografiemodell abgebildet. Zusätzlich wird auch die Rauigkeit berücksichtigt.

Sie wird teils auch Orographie geschrieben.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Prandtl-Schicht ■■■
Die Prandtl-Schicht ist die erste Schicht der aerodynamischen Gliederung der Erdatmosphäre. Sie reicht . . . Weiterlesen
WAsP ■■■
WAsP ist die Abkürzung von "Wind Atlas Analysis and Application Program" und ist ein in der Windbranche . . . Weiterlesen
Windprofil ■■■
Windprofil oder auch Windgradient genannt, ist ein mathematischer Ausdruck für die angenommene Windgeschwindigkeitsänderung . . . Weiterlesen
Wind ■■■
In Bodennähe bewirkt die Reibung an der Erdoberfläche, dass der Wind nicht isobarenparallel, sondern . . . Weiterlesen
Wetterstation ■■■
An einer Wetterstation werden mit verschiedenster Messgeräten, wie zB. Anemometern und Windrichtungsgebern . . . Weiterlesen
Rauigkeit ■■■
Unter Rauigkeit wird sowohl den durch Bewuchs (Büsche, Bäume) und Bebauung erzeugten Oberflächenanteil . . . Weiterlesen
Nabenhöhe ■■■
Die Nabenhöhe ist die Höhe, in der sich die Nabe des Windrotors über der Geländeoberfläche befindet. . . . Weiterlesen
Boote auf allerwelt-lexikon.de■■
Boote sind Fortbewegungsmittel unter, im oder knapp über dem Wasser. Je nach üblichem Abstand von der . . . Weiterlesen