Megawatt (MW) ist eine physikalische Größe, mit der die Leistung einer Windkraftanlage gemessen wird. 1 MW = 1000 kW = 1.000.000 W. Zum Vergleich: eine Glühbirne hat 60 W. Offshoreanlagen haben eine Leistung zwischen 2 und 5 MW.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume

Ähnliche Artikel

Weltweite Windkapazität ■■■
Leistung P ■■■
- Leistung P: Der Begriff Leistung, Formelzeichen P, steht zum Einen für die tatsächlich abgegebene . . . Weiterlesen
Nennleistung ■■■
Die Nennleistung ist die von Hersteller angegebende die maximal mögliche Leistung vom Getriebe der Windkraftanlage. . . . Weiterlesen
Watt auf umweltdatenbank.de■■
Das Watt (W) ist eine physikalische Einheit für die Leistung (Erzeugungsleistung, bzw. Verbrauchsleistung). . . . Weiterlesen
Rotordrehzahl ■■
Die Rotordrehzahl ist vom Windkraftanlagentyp abhängig. Je größer die Windkraftanlage, desto langsamer . . . Weiterlesen
Generatorkühlung ■■
Generatoren von Windkraftanlagen bis etwa 1 MW Nennleistung werden meist nur mit Luft gekühlt. Bei modernen . . . Weiterlesen
Brandschutz ■■
Estland ■■
In Estland wird den Betreibern von Windkraftanlagen der Windstrom bisher nur mit etwa 5,2 Cent/kWh für . . . Weiterlesen
Ungarn ■■
In Ungarn wird den Betreibern von Windkraftanlagen mit 23 Forint/kWh eine hohe Einspeisevergütung gezahlt. . . . Weiterlesen
Leistung auf umweltdatenbank.de■■
Unter Leistung (P) versteht man das Verhältnis der Arbeit zur Arbeitszeit (Arbeit/Zeit). Je mehr Zeit . . . Weiterlesen