Bei Auftriebsläufern sind die Rotorblätter wie bei Flugzeugen geformt und erzielen durch die eigene Rotation eine zusätzliche Auftriebskraft. Daher können die Blattspitzen sich schneller als der Wind drehen.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume