Eine Gruppe namens IWR an der Universität Münster (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien) gibt den IWR-Index heraus. Dieser ist kostenlos erhältlich. Seine räumliche Auflösung ist sehr grob und er korreliert auch nicht sehr gut mit Produktionsdaten. Er wird von der Mehrheit der Windgutachter nicht akzeptiert.






Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windindex ■■■■
Der Windindex ist eine Kennzahl, die aus mehreren Größen zu den Windverhältnissen bestimmt wird und . . . Weiterlesen
ISET ■■■■
Energieerträge ■■■
Energieerträge sind die in einem bestimmten Zeitraum von einer Windkraftanlage erzeugte elektrische . . . Weiterlesen
NCAR ■■■
NCAR (National Center for Atmospheric Research) ist eine amerikanische Institution wie auch das National . . . Weiterlesen
Langfristertrag ■■■
Der Langfristertrag einer Windkraftanlage, meist in MWh/a angegeben, bezeichnet den realen langjährig . . . Weiterlesen
Houston auf allerwelt-lexikon.de■■■
Houston ist eine Stadt im Bundesstaat Texas, USA, und die viertgrößte Stadt des Landes. In diesem Artikel . . . Weiterlesen
Laddermill ■■■
Eine Laddermill (Leitermühle) ist ein Konzept mit dem Ziel, die Windkraft in Höhen ab 200 Metern, die . . . Weiterlesen
Max-Planck-Institut ■■■
Das Max-Planck-Institut bezieht sich im Kontext der Windkraft nicht auf eine spezifische Einrichtung, . . . Weiterlesen
Vereinigtes Königreich ■■■
Vereinigtes Königreich bezieht sich im Windkraftkontext auf die führende Rolle des Landes bei der Entwicklung . . . Weiterlesen
Forschung und Entwicklung ■■■
Forschung und Entwicklung (F&-E) im Kontext der Windkraft umfasst die systematische Erforschung und . . . Weiterlesen