- HGÜ-Hybridschalter:

ABB hat 2012 den ersten Leistungsschalter für die Hochspannungs-Gleichstromübertragung (HGÜ) entwickelt. Diese HGÜ-Hybridschalter werden benötigt, um Stromnetze mit unterschiedlichen Frequenzen über größere Entfernungen miteinander zu verbinden.

Der Schalter kombiniere schnellste Mechanik mit Leistungselektronik. In nur 5 Millisekunden kann Gleichstrom "unterbrochen" werden. Gleichstromnetze (DC) können die Stabilität der bestehenden Wechselstromnetze (AC) verbessern.

 

 

 



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume