Der Höhenexponent alpha ist ein Parameter um das exponentielle Höhenprofil zu beschreiben. Nach der Norm 61400-1 ist bei der Auslegung einer Windkraftanlage ein Höhenexponent von 0,2 anzusetzen. Es wurden aber bereits viele Höhenexponenten durch Messungen bestimmt, die deutlich über 0,2 lagen. Je stärker der Rauigkeitseinfluss desto stärker steigt das Höhenprofil und somit der Höhenexponent.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.