Der Gibli ist ein Schirokko in der Region um Tripolis (Libyen) und Tunesien. Die Luft des kann sich auf 40° Celsius aufheizen.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Schirokko ■■■■■
Schirokko, oder auch Schirocco oder Scirocco geschrieben, ist ein Sammelbegriff für die von der Sahara . . . Weiterlesen
Temperatur ■■■
Die Temperatur (griechisch bedeutet thermos = warm) wird bei einer Windmessung mittels eines Thermosensors . . . Weiterlesen
Fledermaus ■■■
Fledermaus im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Berücksichtigung und den Schutz von Fledermäusen . . . Weiterlesen
Luftfeuchtigkeit auf allerwelt-lexikon.de■■■
Die Luftfeuchtigkeit ist ein Maß für den Wasserdampfgehalt in der Luft und wird in der Regel in Prozent . . . Weiterlesen
Plasmapolitur auf industrie-lexikon.de■■■
Die Plasmapolitur ist ein Verfahren im Industriekontext, das zur Oberflächenbearbeitung von Materialien . . . Weiterlesen
Trockene Haut auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Trockene Haut im medizinischen Kontext bezieht sich auf einen Zustand, bei dem die Haut unzureichend . . . Weiterlesen
Föhnwind ■■■
Föhnwind im Kontext der Windkraft bezieht sich auf einen warmen, trockenen Wind, der auf der Leeseite . . . Weiterlesen
Talwind ■■■
Ein Talwind entsteht tagsüber durch Sonneneinstrahlung. Durch die Erwärmung des Bodens, erwärmt sich . . . Weiterlesen
Bergwind ■■■
Der Bergwind weht nachts im Gegensatz zum Talwind. Die Luft im Gebirge kühlt sich nach Sonnenuntergang . . . Weiterlesen
Katabatischer Wind ■■■
Ein Katabatischer Wind ist ein kalter Fallwind, der durch die Gravitation der Erde und einen Druckausgleich . . . Weiterlesen