SeeAnIV steht für Seeanlagenverordnung. Das BSH genehmigt in Nord- und Ostsee nach der SeeAnIV die Errichtung, den Betrieb und die Nutzung von Anlagen in der AWZ der Bundesrepublik Deutschland, die der Energieerzeugung aus Wasser, Strömung und Wind oder anderen wirtschaftlichen Zwecken dienen.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Bewegungsenergie auf industrie-lexikon.de■■■■■
Bewegungsenergie im Industrie Kontext, auch bekannt als kinetische Energie, bezieht sich auf die Energie, . . . Weiterlesen
p50-Wert ■■■■
Der p50-Wert ist ein Begriff aus der Überschreitungs­wahrscheinlich­keit und entspricht dem Erwartungs­wert. . . . Weiterlesen
Kreislauf auf industrie-lexikon.de■■■■
Ein Kreislauf im Industriekontext bezieht sich auf ein System oder Verfahren, in dem Ressourcen, Materialien . . . Weiterlesen
Dampfkessel auf industrie-lexikon.de■■■■
Dampfkessel im Industriekontext bezeichnet eine Anlage oder einen Behälter, in dem Wasser erhitzt wird, . . . Weiterlesen
Produktionsanlage auf industrie-lexikon.de■■■■
Eine Produktionsanlage im Industriekontext ist eine Einrichtung oder ein Ort, an dem Rohstoffe oder Komponenten . . . Weiterlesen
Wasserkraftwerk auf industrie-lexikon.de■■■■
Wasserkraftwerk bezeichnet eine Anlage, die die kinetische Energie von fließendem oder fallendem Wasser . . . Weiterlesen
Wind ■■■■
In Bodennähe bewirkt die Reibung an der Erdoberfläche, dass der Wind nicht isobarenparallel, sondern . . . Weiterlesen
REACH auf umweltdatenbank.de■■■■
REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals‚ (Registrierung, . . . Weiterlesen
Pumpspeicher auf umweltdatenbank.de■■■■
Pumpspeicher bezeichnen eine Technologie zur Speicherung von Energie durch das Hochpumpen von Wasser . . . Weiterlesen
Gasturbine auf umweltdatenbank.de■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich eine Gasturbine auf eine Art von Verbrennungsturbine, die ein Gemisch aus . . . Weiterlesen