Die Schwingungsanalyse ist allgemein eine Untersuchungsmethode drehender Teile auf Fehler wie Unwuchten oder defekte Lager. Schwingungsanalysen bieten die Möglichkeit, Unregelmäßigkeiten im Antriebsstrang, insbesondere der Wellen, Lager und Zahnradstufen der Windkraftanlagen zu erkennen und so Instandhaltungsmaßnahmen frühzeitig planen zu können.


Der Arbeitskreis des BWE, der Sachverständigenbeirat, werden Verfahrensanweisungen für die technischen Überprüfungen von Windenergie-Anlagen erstellt.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.