- Risø-R-1188:

Der Bericht Risø-R-1188 (EN) "Turbulence and turbulence generated structural loading in wind turbine clusters” wurde im Januar 2007 von Sten Tronæs Frandsen herausgeben. Der 131 seitige Bericht untersucht im Detail die Turbulenzen und Lasten innerhalb von Windparks.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windverhältnisse ■■■■■■
Windverhältnisse im Windkraftkontext beziehen sich auf die spezifischen Eigenschaften und Verhaltensweisen . . . Weiterlesen
Ende Rotorblatt ■■■■■■
Ende Rotorblatt: Das Ende des Rotorblatts (oder die Rotorblattspitze) im Kontext der Windkraft bezieht . . . Weiterlesen
Abstand ■■■■■■
Abstand im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die räumliche Entfernung zwischen Windkraftanlagen . . . Weiterlesen
Nachlauf ■■■■■■
Nachlauf im Kontext der Windkraft bezeichnet die Region hinter einer Windkraftanlage, in der die Windgeschwindigkeit . . . Weiterlesen
Wirbel ■■■■■■
Wirbel im Kontext der Windkraft bezieht sich auf Luftströmungen, die um eine Achse rotieren und im Bereich . . . Weiterlesen
Land-Seewind-Zirkulation ■■■■■
Die Land-Seewind-Zirkulation ist ein tagesperiodisches lokales Windsystem, welches sich besonders stark . . . Weiterlesen
Barbers ■■■■■
Barbers sind spezifische Turbulenzen, die durch die Rotation von Windkraftanlagenflügeln erzeugt werden . . . Weiterlesen
Vergütung ■■■■■
Eine Vergütung bezeichnet die für eine Dienstleistung in Geld entrichtete oder zu entrichtende Gegenleistung. . . . Weiterlesen
Luftströmung ■■■■■
Als Wind (althochdeutsch wint) bzw. Luftströmung wird in der Meteorologie eine gerichtete, stärkere . . . Weiterlesen
Bodeneffekt ■■■■■
Der Bodeneffekt ist ein Phänomen in der Windenergie, das bei Windkraftanlagen auftritt und ihre Effizienz . . . Weiterlesen