Die Rauigkeitslänge (z0) ist die Höhe über dem Boden, in der die Windgeschwindigkeit theoretisch Null ist. Je größer die Rauhigkeitslänge ist, desto höher ist der Rauhigkeitseinfluss.

 



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume