In Portugal waren Ende 2006 1716 MW am Netz.  Ein an die Universität angegliedertes Ingenieurbüro Inegi, erfasst alle in Portugal aufgestellten Windparks.


Die neusten Anlagen sind in mittel- und nördlichen Distrikten Viseu, Castelo Branco und Viana do Castelo zu finden. Genaueres kann man über den Betreiberverband Apren erfahren.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.

Ähnliche Artikel

Schottland ■■■
In Schottland war bis 2006 eine Gesamtleistung von gut 900 MW erreicht. Windparks sind in Whitelee im . . . Weiterlesen
Frankreich ■■
In Frankreich war die installierten Leistung Ende 2006 1570 MW. Der Gesetzgeber will in Zukunft Gebiete . . . Weiterlesen
Estland ■■
In Estland wird den Betreibern von Windkraftanlagen der Windstrom bisher nur mit etwa 5,2 Cent/kWh für . . . Weiterlesen
Ungarn ■■
In Ungarn wird den Betreibern von Windkraftanlagen mit 23 Forint/kWh eine hohe Einspeisevergütung gezahlt. . . . Weiterlesen
Großbritannien ■■
Großbritannien hat das Quotenmodell zur Förderung der Windenergie eingeführt. Die Stromversorger müssen . . . Weiterlesen
Geothermie auf umweltdatenbank.de■■
Geothermie ist die in Form von Wärme gespeicherte Energie unterhalb der Erdoberfläche (Synonym: Erdwärme). . . . Weiterlesen
Reserveleistung ■■
Um Stromausfälle zu vermeiden, wird von den Netzbetreibern eine Reserveleistung von 3000 MW vorgehalten, . . . Weiterlesen
Einheitenzertifikat ■■
Einspeisevergütungsmodell ■■
Das Einspeisevergütungsmodell (auch Festpreis- oder Mindestpreissystem genannt) verpflichtet den Energieversorger . . . Weiterlesen
Tschechien
In Tschechien wird den Betreibern von Windkraftanlagen die Wahl gelassen sich für eine feste Einspeisevergütung . . . Weiterlesen