Eine Magnetfußantenne ist eine Antenne, die bei einer Windmessung benötigt wird, um die Messdaten per Modem abfragen zu können. Die Antenne wird meist auf dem Schaltschrank mit ihrem Magnetfuß befestigt. daher kommt der Name Magnetfußantenne.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Kugel-Anemometer ■■■
Das Kugel-Anemometer ist noch in der Forschung. Es wird entwickelt, da Schalenkreuzanemometer Messdaten . . . Weiterlesen
Mikrowelle auf allerwelt-lexikon.de■■
Eine Mikrowelle ist ein elektronisches Haushaltsgerät, das seinen Einsatz in der Küche findet und in . . . Weiterlesen
Zenit auf umweltdatenbank.de■■
Der Begriff Zenit im Umweltkontext bezieht sich auf den höchsten Punkt des Himmels über einem bestimmten . . . Weiterlesen
NOAA ■■
Die NOAA-National Oceanic and Atmospheric Administration ist eine national Behörde mit Sitz in den USA, . . . Weiterlesen