Ampere (A) ist die Einheit der elektrischen Stromstärke. Die elektrische Stromstärke gibt an, wie viel elektrische Ladung sich in jeder Sekunde durch den Querschnitt eines elektrischen Leiters bewegt.


Benannt ist die Einheit für die elektrische Stromstärke nach dem französischen Mathematiker und Physiker ANDRÈ MARIE AMPÈRE (1775-1836).


In metallischen Leitern bewegen sich Elektronen. Bei einer Stromstärke von 1 A bewegen sich in jeder Sekunde etwa 6,2*1018 Elektronen durch den Querschnitt eines Leiters.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.