Die Norm 61400-24 der IEC gilt seit 2010 für den Blitzschutz von Windenergieanlagen und bezieht neben dem Schutz von Blitzeinschlägen auch die Schutzvorgaben für Niederspannungs- und Hochspannungsanlagen sowie die elektromagnetische Verträglichkeit innerhalb einer Anlage.  

 

Windkraftanlagen müssen auf die Blitzschutzklasse 1 ausgelegt werden.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume