Mit der Windhöffigkeit wird die Eignung einer Fläche für die Nutzung der Windenergie beschrieben.
 



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windzone ■■■■
Eine Windzone oder auch Wind­lastzone wird in der DIN 1055-4 definiert. Deutschland wurde in vier Wind­zonen . . . Weiterlesen
Potenzial ■■■■
Potenzial im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die geschätzte oder theoretische Fähigkeit einer . . . Weiterlesen
Bebauungsplan ■■■■
Der Bebauungsplan ist ein von der Gemeinde aufzustellender verbindlicher Bauleitplan. Er wird aus dem . . . Weiterlesen
Standortanalyse ■■■■
Die Standortanalyse wird von den Planungsbüros von Windkraftanlagen durchgeführt, um einen geeigneten . . . Weiterlesen
Höhe ■■■■
Die Bestimmung der Höhe von WKA ist nicht klar geregelt. Meist wird jedoch der höchste Punkt der Anlage . . . Weiterlesen
Bundesbaugesetz ■■■■
Das Bundesbaugesetz spielt eine entscheidende Rolle im Kontext der Windenergie, da es die rechtlichen . . . Weiterlesen
Flächennutzungsplan ■■■■
Der Flächennutzungsplan ist ein Bebauungsplan, den eine Gemeinde herausgibt. Im Flächennutzungsplan . . . Weiterlesen
Rotorfläche ■■■
Als Rotorfläche oder auch Rotorkreisfläche wird die Kreisfläche bezeichnet, den die Rotorblätter . . . Weiterlesen
Widerstandsläufer ■■■
Widerstandsläufer im Kontext der Windkraft bezieht sich auf eine Bauart von Windkraftanlagen, die auf . . . Weiterlesen
Whitelee ■■■
Whitelee ist eines der größten Windparks in Europa und befindet sich südöstlich von Glasgow in Schottland. . . . Weiterlesen