Als Venturi-Effekt wird das Phänomen bezeichnet, dass die Windgeschwindigkeit in einem Rohr unterschiedlichen Durchmessers in der engen Stelle schneller wird.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Autan ■■■■
Der Wind Autan weht in Südwestfrankreich vom Mittelmeer aus südöstlicher Richtung. Er weht zwischen . . . Weiterlesen
Windbedingung ■■■
Windbedingung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die spezifischen Eigenschaften und das Verhalten . . . Weiterlesen
Rotordrehzahl ■■■
Die Rotordrehzahl ist vom Windkraftanlagentyp abhängig. Je größer die Windkraftanlage, desto langsamer . . . Weiterlesen
■■■
Eine Bö ist im Allgemeinen ein kräftiger Windstoß, der mit einer plötzlichen Windrichtungs­änderung . . . Weiterlesen
Orkan ■■■
Als Orkan werden Winde bezeichnet, deren Windgeschwindigkeiten über einen Zeitraum von mindestens 10 . . . Weiterlesen
Windkarte ■■■
Die Windkarte ist eine Karte, die durch Farbschema die mit einem Modell berechneten Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Yamase ■■■
Ein Yamase ist ein kalter aus Ost bis Nord wehender Wind über dem Nordosten Japans. Mit hohen Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Erde auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Erde ist vor etwa 4,6 Milliarden Jahren zusammen mit der Sonne und den anderen Planeten aus einer . . . Weiterlesen