Das Übertragungsnetz ist die höchste Ebene im Netz und hat eine Höchstspannung von 220 / 380 kV. Es wird von großen Kraftwerken genutzt und dient der Übertragung des Stroms über weite Strecken.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Versorgungsnetz ■■■■■
Im Kontext der Windkraft bezeichnet das Versorgungsnetz das Stromnetz, das für die Übertragung und . . . Weiterlesen
Amprion ■■■■■
Amprion ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland, die für den Transport von elektrischer . . . Weiterlesen
Einspeisespannungsebene ■■■■
Eine Windkraftanlage wird je nach verfügbarem Netz in eine Einspeisespannungsebene ihren Strom einspeisen. . . . Weiterlesen
Windstromprognose ■■■■
Eine Windstromprognose benötigt der Netzbetreiber, um den Mix der verschiedenen Kraftwerke zu regeln . . . Weiterlesen
Energieverteilung ■■■■
Energieverteilung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Prozess und die Infrastruktur, die notwendig . . . Weiterlesen
Netz ■■■■
Unter Netz wird die Gesamtheit der miteinander verbundenen Leitungen zur Übertragung und Verteilung . . . Weiterlesen
Verteilungsnetz ■■■■
Verteilungsnetz ist ein System von Leitungen und Einrichtungen, das die Verteilung elektrischer Energie . . . Weiterlesen
Windenergieproduktion ■■■■
Windenergieproduktion im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung der kinetischen . . . Weiterlesen
Höchstspannungsnetz ■■■■
Im Kontext der Windkraft bezieht sich das Höchstspannungsnetz auf den Teil des Stromnetzes, der für . . . Weiterlesen
Stromnetz auf industrie-lexikon.de■■■
Stromnetz bezieht sich im industriellen Kontext auf ein System von miteinander verbundenen elektrischen . . . Weiterlesen