Die NOAA -National Oceanic and Atmospheric Administration ist eine national Behörde mit Sitz in den USA, die die Bereiche Ozeanographie, Meteorologie, Klima und Umwelt, Satelliten, Forschung und Fischerei abdeckt. NOAA betreibt u.a. die geostationären Wettersatelliten GOES und die polarumlaufenden Wettersatelliten NOAA, TIROS und POES. Die Messdaten können online erworben werden.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume

Ähnliche Artikel

European Centre for Medium-Range Weather Forecasts ■■■
Das European Centre for Medium-Range Weather Forecasts (ECMWF, deutsch: Europäisches Zentrum für . . . Weiterlesen
DWD ■■■
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) wurde 1952 gegründet und ist als nationaler meteorologischer Dienst . . . Weiterlesen
EWEA ■■■
EWEA: EWEA (European Wind Energy Association) ist ein Windenergienetzwerk für Europa und weltweit. . . . Weiterlesen
Wetterdienst ■■■
Staatliche Wetterdienste haben meteorologische Messnetze in Betrieb und sind für die Auswertung, Verbreitung . . . Weiterlesen
Q.met ■■■
Die Q. met GmbH mit Sitz in Wiesbaden liefert Informationen rund um das Thema Wetter und Klima. Mit einem . . . Weiterlesen
REMO ■■
Das Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) hat in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (UBA) . . . Weiterlesen
GMT - Greenwich Mean Time ■■
- GMT - Greenwich Mean Time: Die Abkürzung GMT steht für Greenwich Mean Time und ist die mittlere Sonnenzeit . . . Weiterlesen
MESZ ■■
Die Abkürzung MESZ steht für MittelEuropäische SommerZeit und gilt in Deutschland zwischen dem letzten . . . Weiterlesen
MEZ ■■
UTC - Universal Time Coordinated ■■
- UTC - Universal Time Coordinated: Die Abkürzung UTC - Universal Time Coordinated ist die Referenzzeit . . . Weiterlesen